Top | Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
 

Hauptnavigation:

 
Kopfbild

Unternavigation:

Inhalt

Kapellenweg

28. Februar 2016

Mit dem Pkw ging es nach Neuhausen. Von dort wanderten wir auf dem Kapellweg über Steinegg - Tiefenbronn - Hohenwart - Schellbronn wieder nach Neuhausen. Kapellen auf Kuppen und steilen Felsen oder in einsamen Waldgegenden über dem Würmal, Wegkreuze und Bildstöcke zeugen von der gläubigen Vergangenheit ihrer Bewohner. Alte Gotteshäuser mit teilweise trutzigen, aber auch verspieltem Aussehen bilden den Mittelpunkt der einzelnen Orte.Viele Kapellen erhielten im 18. Jahrhundert ihr heutiges Aussehen. Es war eine sehr interessante Wanderung.

Weitere Informationen:

 
oben drucken